Abnehmen und Sport
persönliche Erfahrung über das Abnehmen mit Sport

Sport und Abnehmen – Den Einstieg finden

18 Aug

Autor: KA-Rit - Kategorie: abnehmen ohne Sport, Allgemein, Blog KA-Rit

Viele die beginnen abzunehmen, besonders die mit extrem hohen Übergewicht, haben es schwer sich auf Sport einzulassen. Das ist der Punkt wo einige aufgeben.
Dabei ist es völlig unnnötig, theoretisch kann mensch auch ohne Sport abnehmen, nur ist es mit gesünder und macht mehr Spass. In erster Linie zählt beim Abnehmen die Energiebilanz. Solange diese im negativen Bereich ist, nimmt mensch ab. Aber Sport baut Muskeln auf wo Fettzellen schrumpfen und diese Muskeln verhindern wieder rum den Jojoeffekt.
Vieles die mit einer Diät beginnen scheitern also daran, dass sie denken, ohne Sport geht es ja nicht und Sport geht bei mir nicht. Andere wiederum sütrzen sich voller Begeisterung auf jede abgefahrene Sportart, um dann frustriert festzustellen, dass sie es nicht können, weil sie zu untrainiert sind und oder die falschen körperlichen Voraussetzungen haben. Wer einmal mit 150 kg versucht hat Aerobics zu machen, der weiß wovon ich hier schreibe.
Es geht also darum erst einmal überhaupt Bewegung in den Alltag zu bekommen, für Sportmuffel, könnte da ein täglicher Spaziergang sein. Vielleicht erst ein gemachliches Schlendern. Das geht auch beim Shopping, dann könnte mensch mal mit dem Tempo varieren. So habe ich es gemacht. Erst einfach nur 10 min spazierengegangen, dann die Zeit langsam auf 30 min erhöht und dann mit Tempowechsel variert. Damals bin ich gerade Strecken dann mal ein Stück schneller gegangen und habe Steigungen ganz gemächlich in Angriff genommen. Heute mache ich es oft umgekehrt. Durch das tägliche Training, schaffe ich heute Steigungen im normalen Walkingtempo, für die ich früher drei Anläufe gebraucht, oder einen Notarzt mit Sauerstoffzelt, wenn ich es in einem versucht hätte.
Also keine/r braucht verzweifeln wenn er /sie sich nicht gleich zum Sport aufraffen kann, der Alltag bietet viel Bewegung und mit einigen Variationen kann jede/r sich so ein kleines Workout zusammen bauen. Der Rest kommt denn. Wenn der Körper sich nämlich erst einmal wieder daran gewöhnt hat das er bewegt wird, dann fordert er mehr.

Technorati Tags: ,

Stichwörter

Abnehmen abnehmen mit Sport AIQUM Ausdauersport Ausdauertraining Bewegung im Alltag dauerhaft abnehmen Dehnen durchblutung fördern Energiebilanz FDM Fettverbrennung Fitnessstudio gesund abnehmen Jogging Krafttraining Krafttraining zuhause Laufen Luisa Francia Muskelaufbau Muskelkater Nordic Walking Outdoorsport Power Walking Rückenkurs Rückenschmerzen Radfahren Sauerstoff Schulsport Schwimmen Spazierengehen Spinning Sport Sport im Alltag Stoffwechsel anregen TAI CHI Tanzen Therabänder Theraband Training Trainingsplan Walken Walking Wandern Yoga

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top