Sport und Selbstsicherheit – auf zu neuen Ufern!

Mein Körper hat sich geformt, keine Frage. Ich sehe das jeden Tag im Spiegel. Mein Gewicht rührt sich nicht zur Zeit, aber mein Körper verändert sich. Ich bekomme eine Figur, eine richtige und echte und weibliche Figur. Mein Körper definiert sich, die Konturen werden straffer, die Formen ausgeprägter. Es ist einfach nicht mehr alles nur dick und rund, sondern ich kann das nun wirklich schon als „Figur“ bezeichnen! Sport sei Dank!

Und andere erkennen das offenbar wieder mal viel früher als ich. So bekomme ich in letzter Zeit von mehreren Seiten immer wieder zu hören: Weißt Du, diesen Schlabberlook hast Du aber wirklich nicht mehr nötig. Oder: Du kannst ruhig mal was Figurbetonteres anziehen! Oder: Verstecken brauchst Du Dich wirklich nicht mehr!

Tja, und so ertappte ich mich dabei, dass ich heute früh diverse Online-Modeshops durchstöbert habe, nächstes Jahr werde ich die Fashion Week besuchen. Und nicht automatisch wie sonst auf „Große Größen“ oder „XXL“ geklickt habe, sondern auf Rubriken wie „Trends“ und „aktuelle Styles“. Und dabei habe ich festgestellt, dass es die meisten Kleidungsstücke aus diesen Rubriken tatsächlich in meiner Größe gibt! HURRA!

Aus und vorbei sind die Zeiten, in denen ich nach Shirts in A-Linie gesucht habe, oder wo ich mir Gedanken gemacht habe ob das Teil auch lang genug ist um meinen Bauch vollständig zu bedecken. Oder wo ich darauf geachtet habe dass Röcke zumindest einen Teilgummibund haben, noch besser natürlich Rundumgummi. Hosen selbstverständlich ausschließlich aus Stretchmaterial. Heute habe ich nicht automatisch weggeklickt wenn bei einem Kleidungsstück „figurbetont“ dabeistand. Ich ertappte mich eher dabei, dass ich bei „figurumspielend“ schnell das Weite gesucht habe! So ändern sich die Zeiten!

Ich glaube, für den Herbst müssen ein paar neue, flippige, angesagte Teile her!

One thought on “Sport und Selbstsicherheit – auf zu neuen Ufern!

  1. […] ersparte Geld kann ich in der Zwischenzeit ja für andere nette Dinge verwenden. Zum Beispiel für neue Klamotten! Da besteht gerade […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>