Sportpause während der Menstruation

Sicher hat nicht jede Frau, dass Bedürfnis sich während der Mens zurück zuziehen. Es gibt viele die einfach weitermachen wie gehabt und damit gut klarkommen. Das ist, und war bei mir nie so. Oft habe ich es versucht, weil: Du bist doch nicht krank, nur weil du deine Regel hast. Bis ich entdeckte, nee krank bin ich dann nicht, aber einfach nicht in der Stimmung nach aussen zu gehen. Sondern, es ist mir lieber dann in meine innere Welt abzutauchen. Wie ich es nenne mit der Drachin zu träumen.
Früher, wenn ich mein Bedürfnis nach Rückzug und Ruhe ignoriert habe und dachte weiter funktionieren zu müssen, bekam ich prompt die Rechnung von Unterleibskrämpfen, Migräne und starken Blutungen. Das ging so, bis ich begann mit meiner Drachin in Kommunikation zu treten. Heute, obwohl es immer öfter eine weiße Drachin ist (ich blute nicht mehr regelmäßig habe spüre aber noch die Zyklusbedingten Veränderungen), lausche ich nach inne, was meine Besucherin sich wünscht. Wir einigen uns dann meistens. Ich verzichte auf lange Radtouren oder Nordic Walking Aktionen und sie stimmt einem kleinen Spaziergang und ein wenig Yoga zu. Auf die Art kommen wir gut miteinander zurecht.
Sicher ist es beim Abnehmen nicht ideal auf Sport zu verzichten, aber es ist ja nicht für immer. Und so ein paar Sportfreie Tage lassen sich gut in die Energiebilanz einbauen. Jedes zu viel an Kalorien kann in der folgenden Zeit wieder abgearbeitet werden. Da sollte frau ganz entspannt rangehen.

Technorati Tags: , ,

KA-Rit

About KA-Rit

Karin Braun (Künstlername KA-Rit), 51 Jahre alt, verheiratet und am Abnehmen. Habe mein Gewicht von 160 kg bereits auf 121 kg reduziert und bin glücklich mich wieder bewegen zu können. Über meine sportlichen Erfahrungen werde ich dann hier berichten.
Nach einem Jahr Pause bin ich am 13.11.2009 wieder in das AIQUM Programm eingestiegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>