Taoistisches Yoga für Frauen

Eine Freundin hat mir ein sehr interessantes Buch geliehen: Taoistisches Yoga für Frauen. Ich interessiere mich ja sehr für meditative Sportarten und so trifft das genau meinen Nerv.
Die Geschichte um Frauen im Taoismus ist schon an sich sehr interessant, und die Übungen sind es erst recht. Die AutorInnen haben sich hier auf die Bedürfnisse des weiblichen Körpers und seiner besonderen Funktionen eingestellt. Sie haben Beschreibungen von Taoistischen Dichterinnen und Meisterinnen aus der Geschichte übersetzt und sie in Kontext mit der heutigen Zeit gebracht. Das ist eine wunderbare Sache. Es werden in diesem Buch gezielte Übungen für die Zeit der Menstruation, der Schwangerschaft und der Menopause gezeigt.
Dieses Buch ist wirklich ein Schatz und ich werde mir sicher einiges daraus kopieren, denn leider ist es nicht mehr im Handel erhältlich.
Sicher begreift frau nicht die gesamte Komplexität des Taoismus, aber das ist auch nicht erforderlich. Welche in der Richtung weiter forschen will, wird auch noch andere Werke finden. Ich habe eine interessante Seite zu dem Thema gefunden. Einfach mal hier gucken.

Technorati Tags: , ,

KA-Rit

About KA-Rit

Karin Braun (Künstlername KA-Rit), 51 Jahre alt, verheiratet und am Abnehmen. Habe mein Gewicht von 160 kg bereits auf 121 kg reduziert und bin glücklich mich wieder bewegen zu können. Über meine sportlichen Erfahrungen werde ich dann hier berichten.
Nach einem Jahr Pause bin ich am 13.11.2009 wieder in das AIQUM Programm eingestiegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>