Umzug ist Sport genug

Im Moment bin ich mitten in meinem Umzug und das Packen und Tragen und Renovieren ist Sport genug.

Gleichzeitig sitze ich ja an den Wochentagen 8 Stunden in der Schule, und habe eigentlich überhaupt keine Lust noch mehr zu machen und den Umzug vorzubereiten. Ich muß das aber tun und jedesmal merke ich, wie durch diese Bewegung der Kopf wieder frei wird und die Anspannung aus der Schule, von mir ab fällt.

Jeden Abend bin ich froh darüber, dass ich mich beim Packen oder Tragen ausgetobt habe und dass ich mich dadurch entspannter fühle.

So regelmäßig würde ich sonst keinen Sport machen, es tut aber gut täglich nach so einem sitzend verbrachten Tag, sich kräftig zu bewegen.

Ich sollte mir das zu Herzen nehmen und nach dem Umzug auch den ganz normalen Sport so einplanen, dass ich ihn täglich nach der Schule machen kann.

Das Schöne ist, dass ich bald in einer Gegend wohne, in der ich direkt vor der Haustür los laufen kann und schnell im Grünen bin, da wird mir das Laufen oder das Walken leichter fallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>