Abnehmen und Sport
persönliche Erfahrung über das Abnehmen mit Sport

WingTsun

05 Sep

Autor: Requendel - Kategorie: abnehmen mit sonstigen Disziplinen, Allgemein, Blog Requendel

Die Kampfkunst, bzw die Selbstverteidigungskunst WingTsun, fasziniert mich immer mehr und ich vermute, dass das genau das ist was ich gesucht habe.

Natürlich bin ich durch meinen Bekannten beeinflusst worden, von dem ich schon im letzen Artikel geschrieben habe. Einfach nur die Beobachtung dieses körperlich in sich ruhenden Menschen, war für mich eine Offenbarung.

Je mehr ich mich über WingTsun informiert habe, desto begeisterter bin ich davon.

Mehrere Punkte sind mir dabei wichtig.

Jeder kann mit machen, egal wie sportlich, wie unbeweglich oder wie gehemmt er ist.

Im WingTsun lernt man alltägliche Situationen zu analylieren und dort Vermeidungen zu finden, die aus Angst vor Konflikten entstehen und die so automatisch sind, dass man sie nicht mehr wahr nimmt. (Im Bus den Platz wechseln, wenn jemand einem zu dicht auf die Pelle rückt)

Die Körperwahrnehmung wird geschult und so lernt man sich selbst besser kennen und einzuschätzen. WingTsun ist nicht in erster Linie Sport, sondern eher eine Wahrnehmungsschule. Man wird aufmerksam und lernt es Situationen besser einzuschätzen und spontan zu reagieren. Nicht der Wettkampf, der Sieg ist wichtig, sondern die Art und Weise wie mit den Kräften umgegangen wird.

Das schöne ist, dass man weiche fließende und sehr präzise Bewegungen lernt, dass es nicht auf Kraft oder gar Gewalt ankommt, sondern eher um Gewaltvermeidung.

Körperlich kann es Bewegungsblockaden lösen und so zu einer verbesserten Körperhaltung führen, was wiederum den Energiefluß im Körper normalisiert und so zu verbesserter Gesundheit führt.

Man gewinnt körperliche und geistige Sicherheit und dadurch wird das Selbstbewußtsein gestärkt. Nicht durch Kampf und Sieg, sondern durch sichere Wahrnehmung und innere Ruhe.

Da WingTsun nicht unbedingt die sportliche Schiene bedient, kann ich nicht sagen dass es sich speziell zum Abnehmen eignet, Kalorien werden allerdings wohl genug verbraucht. Aber da das körperliche und seelische Wohlbefinden steigt, verhilft es zu mehr Ausgeglichenheit. Man achtet automatisch mehr auf sich und seinen Körper und es kommt seltener zu Heißhungerattacken oder Frustessen.

Aber am wichtigsten ist doch die verbesserte Haltung und die präzisere Bewegung, das wirkt sich auch positiv an einem übergewichtigen Körper aus.

Stichwörter

Abnehmen abnehmen mit Sport AIQUM Ausdauersport Ausdauertraining Bewegung im Alltag dauerhaft abnehmen Dehnen durchblutung fördern Energiebilanz FDM Fettverbrennung Fitnessstudio gesund abnehmen Jogging Krafttraining Krafttraining zuhause Laufen Luisa Francia Muskelaufbau Muskelkater Nordic Walking Outdoorsport Power Walking Rückenkurs Rückenschmerzen Radfahren Sauerstoff Schulsport Schwimmen Spazierengehen Spinning Sport Sport im Alltag Stoffwechsel anregen TAI CHI Tanzen Therabänder Theraband Training Trainingsplan Walken Walking Wandern Yoga

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-sport.de/allgemein/wingtsun.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top