Abnehmen und Sport
persönliche Erfahrung über das Abnehmen mit Sport

Tipps für einen straffen, knackigen Po

15 Jul

Autor: Enigma - Kategorie: Bauch, Beine, Po - Problemzonen, Potraining, Gesäßübungen

Die Tage werden heißer, die Hosen und Röcke kürzer, und so mancher Schwimmbadbesuch steht vor der Tür. Grund genug, uns Gedanken um unsere Kehrseite zu machen! Wie bekommt man eigentlich einen straffen, knackigen Po?

Sportarten für einen straffen Po

Es muss nicht unbedingt gezieltes Training für die Po-Muskulatur sein. Es gibt auch viele Sportarten, bei denen die Gesäßmuskulatur ordentlich gefordert wird, was für einen straffen und festen Po sorgt. Alle Gleitsportarten wie Inlineskaten oder im Winter Skifahren trainieren den Po hervorragend. Auch das Training auf dem Stepper, schwimmen und joggen sorgt für ein ansehnliches Hinterteil. Sehr zu empfehlen ist auch das Wandern, da der Po hier durch den ständigen Wechsel zwischen Auf- und Abstieg vielseitig beansprucht wird.

Einfaches Po-Training für immer und überall

Ein ebenso einfaches wie effektives Po-Training ist das feste Zusammenkneifen der Pobacken. Das kann man jederzeit, immer und überall durchführen, ohne dass es jemandem auffällt. Beim Telefonieren, im Wartezimmer, im Büro, beim Kochen, sitzend, stehend, liegend, ganz egal. Den Po ganz fest zusammenkneifen, die Spannung ein paar Sekunden halten und dann wieder locker lassen und die Übung mehrmals wiederholen.

Gezieltes Training für den Po

Wer seine Pomuskulatur ganz gezielt trainieren möchte, führt folgende Übungen in mehreren Sätzen von je 20-30 Wiederholungen täglich oder jeden zweiten Tag durch:

– auf einen Stuhl setzen, Beine hüftbreit auseinander. Nun das Gesäß auf und ab bewegen als wollte man sich auf den Stuhl setzen, das Gewicht wird dabei auf die Oberschenkel verlagert

– auf einem Stuhl, der Wand, Türstock etc. abstützen, aufrecht stehen und das rechte Bein nach hinten und so weit wie möglich nach oben ziehen. In kleinen, wippenden Bewegungen wiederholen, danch ist das andere Bein dran.  Die selbe Übung kann man auch mit nach außen gedrehten Fußspitzen durchführen oder das Bein statt nach hinten zur Seite bewegen. So werden unterschiedliche Muskeln trainiert. Die Übungen lassen sich auch im Vierfüßlerstand durchführen.

Treppensteigen

Treppensteigen trainiert den Po ganz prima. Aufzüge und Rolltreppen links liegen lassen und lieber die Treppen nehmen!

Stichwörter

Abnehmen abnehmen mit Sport AIQUM Ausdauersport Ausdauertraining Bewegung im Alltag dauerhaft abnehmen Dehnen durchblutung fördern Energiebilanz FDM Fettverbrennung Fitnessstudio gesund abnehmen Jogging Krafttraining Krafttraining zuhause Laufen Luisa Francia Muskelaufbau Muskelkater Nordic Walking Outdoorsport Power Walking Rückenkurs Rückenschmerzen Radfahren Sauerstoff Schulsport Schwimmen Spazierengehen Spinning Sport Sport im Alltag Stoffwechsel anregen TAI CHI Tanzen Therabänder Theraband Training Trainingsplan Walken Walking Wandern Yoga

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-sport.de/bauch-beine-po-problemzonen-2/tipps-fur-einen-straffen-knackigen-po.html/trackback

Kommentare

Sie finden hier 1 Kommentar zu “Tipps für einen straffen, knackigen Po”

  1. Tipps für einen straffen, knackigen Po | Diät und abnehmen - verschiedene, beste, effektive diät meinte am 15. Juli 2013 - 15:14 Uhr

    […] Die Tage werden heißer, die Hosen und Röcke kürzer, und so mancher Schwimmbadbesuch steht vor der Tür. Grund genug, uns Gedanken um unsere Kehrseite zu machen! Wie bekommt man eigentlich einen straffen, knackigen Po? Sportarten für einen straffen Po Es muss nicht unbedingt gezieltes Training für die Po-Muskulatur sein. Es gibt auch viele Sportarten, bei […] Lesen Sie mehr […]

    ID 7053

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top